Häufig zeigt sich folgendes Fehlerbild: Im Ruhezustand (alle Schalter aus) leuchtet die rote Fehler-LED. Wird einer der Schalter betätigt, geht die Fehler-LED aus und ein Kanal schaltet sich ein. Wird ein zweiter Schalter eingeschaltet, geht die Fehler-LED an und alle Kanäle sind wieder aus.

Dieses Verhalten ist typisch, wenn die Impulslängen für "EIN" und "SYNC" vertauscht sind. Falls die Anlage ein Servo Reverse unterstützt, ist dieses zu aktivieren. Falls die Anlage dies nicht unterstützt, schreibt mir bitte eine email, ich kann dann ein modifiziertes Encoder-Programm zur Verfügung stellen.