16-Kanal Multiswitch Encoder

Mit dem 16-Kanal Multiswitch Encoder ist es möglich, einen Proportional-Kanal der Fernlenkanlange für 16 Schaltfunktionen zu verwenden. Voraussetzung dafür ist der 16-Kanal Multiswitch-Decoder auf der Empfängerseite. Der Encoder ist auf einen F-14/FC-16 Sender zugeschnitten, es gibt auch eine Leiterplatte, bei der die Abstände der Schalter so bemessen sind, dass sie in einen MC-15 u.ä. Sender montiert werden kann.

Das Modul kann auch verwendet werden, um max. acht Servos zu steuern. In diesem Fall wird am Empfänger der 8-Kanal Servo-Decoder benötigt.

Mit dem Impulslängen-Setup kann sich der 16-Kanal Multiswitch Decoder an die vom Sender erzeugten Impulslängen anpassen ohne dass am Encoder Änderungen vorgenommen werden müssen.

Version für F-14/FC-16/FC-28

Auf der Lötseite unter dem Mikrocontroller befinden sich ein paar SMD Bauteile, anders ging es bei den Platzverhältnissen leider nicht, denn praktisch die gesamte Fläche wird von den acht Schaltern belegt.

Der PIC Mikrocontroller Typ 16F627A wurde ganz am Rand platziert. Die Platine ist so ein paar mm länger als das Original, passt aber noch gut in die Optionsplätze des Senders. Mit der gewählten Lösung ist der Encoder nicht zu groß, lässt sich aber noch relativ einfach nachbauen (einseitiges Layout).

Auf der Platine ist auch eine zweite Anschlussmöglichkeit für einen weiteren Encoder vorhanden, so dass auch mehrere Encoder in einen Sender eingebaut werden können. Außerdem wurde zwischen dem Synchronisations-Signal und + 5 V ein 470 kΩ pull-up Widerstand (R11) vorgesehen, der aber nur in Verbindung mit dem Multiadapter T963 notwendig ist. Der Encoder funktioniert mit einer anderen Firmware auch in älteren F-14 7-Kanal Sendern, der Multiadapter ist dafür nicht notwendig.

Der Einbau des Encoders in einen F-14 Sender (7- und 8-Kanal Version) wird in diesem Artikel beschrieben.

F-14 Sender, ausgebaut mit dem 16K-Encoder

Blick in das geöffnete Gehäuse des Senders:

geöffnetes Sendergehäuse F-14 mit eingebautem 16K-Encoder

Die Anschlussbelegung für den Encoder ist im folgenden Bild zu sehen:

Anschlussbelegung des 16K-Multiswitch-Encoders

Version für Graupner/JR Sender

Es gibt auch eine Version der Leiterplatte, die für den Einbau in Sender des Typs MC-15, MC-18, MC-20, MC-24, 6014 u.ä. geeignet ist.

Für den Sendertyp MC-12 gibt es einen passenden 8-Kanal Encoder.

16K-Multiswitch Encoder für Graupner Sender

Version für Graupner-Sender

Die Leiterplatte ist zweilagig, an dem 5-pol. Stecker ist Plus/Minus sowie das Gebersignal (im Bild gelb) zusammengefasst. Das einzelne Kabel (im Bild weiß) dient hier für das Sync.-Signal (kann an der Nautik-Buchse des Senders abgegriffen werden).

Die folgenden Bilder zeigen die Anschlussbelegung der Encoder-Platine und die Funktionsbuchsen in einem MC-15-Sender:

Anschlussbelegung des 16K-Multiswitch Encoders für Graupner Sender

Anschluss des Encoders in MC-15 Sender

Anschlussbuchsen im MC-15 Sender

 

Test des Encoders

Mit einem Standard-Servo kann man leicht überprüfen, ob der Encoder richtig im Sender angeschlossen ist und funktioniert. Dazu wird an den für den Decoder vorgesehenen Empfängerausgang testweise ein Servo angeschlossen. Das Sync-Signal ist besonders lang und daher sollte der Servo rhythmisch zucken. Wer über ein Oszilloskop oder gar ein DSO verfügt, kann dem Servo diese Tortur natürlich ersparen und sich das gemultiplexte Empfängersignal auf dem Bildschirm ansehen.

Download

Die Vollversion der Firmware ist über den kostenlosen Programmierservice erhältlich.

Dateien:
Bedienungsanleitung 16K-Multiswitch Encoder

Aufbau- und Bedienungsanleitung für den 16-Kanal Multiswitch Encoder (robbe Futaba Version).

Datum 30.06.2017
Sprache  Deutsch
Dateigröße 299.06 KB
Download 98

Bedienungsanleitung 16K-Multiswitch Encoder

Aufbau- und Bedienungsanleitung für den 16-Kanal Multiswitch Encoder (Version Graupner MC-15 u.ä.)

Datum 30.06.2017
Sprache  Deutsch
Dateigröße 260.39 KB
Download 52

16-Kanal Multiswitch Encoder
  • Firmware (Vollversion)
  • Belichtungsvorlagen für die Leiterplatten (beide Versionen).
Lizenz private Nutzung Tooltip
Datum 30.06.2017
Dateigröße 32.11 KB
Download 78

 


Anzeigen